Energie- und Wellenleiter

Energie- und Wellenleiter

High-End-Lösungen für Forschung und Industrie

Ob Hohlleiter, Taper oder Diamantfenster – Die Lösungen von REUTER TECHNOLOGIE im Bereich Energie- und Wellenleiter erfüllen höchste Ansprüche. Sie werden bevorzugt in Forschungseinrichtungen eingesetzt.


In den Forschungseinrichtungen, wo es darum geht, mehr über die Grundlagen und Bestandteile des Universums zu erfahren, müssen die eingesetzten Produkte höchste Ansprüche erfüllen. Enddrucke bis < 1·10-10 mbar, Ausgasraten unter 5·10-10 mbar·ls-1·cm-2 und maximale Leckraten von 1·10-10; mbar·l·s-1 gehören zum Standard. Hinzu kommt die Maßhaltigkeit aller Vakuumkomponenten sowie die weitgehende Partikelfreiheit der Oberfläche. Mit der Entwicklung und Fertigung von Tieftemperatur Kollimator Systemen, Ionenquellen, Thermalkammern, Speicherringen, Diamantfenster und verschiedenen weiteren Bauteilen hat REUTER TECHNOLOGIE bereits eine Vielzahl unterschiedlicher Komponenten für diesen Hochtechnologiesektor entwickelt und gefertigt.

Produktbeispiele

Hohlleiter

Hohlleiter dienen der Übertragung elektromagnetischer Wellen für neue Beschleunigerkonzepte. Hier ist extreme Präszision gefordert: die 29 Kupferscheiben (Disc’s) sind mit einer Präzision von unter 0,002µm gefertigt. Die gesamte Struktur besitzt eine Geradheit von unter 0,004 µm. Der Lötprozess erfolgt und Wasserstoffathmosphäre. Alle Verbindungen sind UHV-dicht.

Produktbeispiele

Taper

Der Taper ist ein Hohlleiter zur Übetragung von Mikrowellen bis 100 KW. Um diese Leistung weitgehend verlustfrei zu übertragen, wird im Bauteil ein Rechteck-rund-Übergang realisiert. Da bei den hohen Leistungen enorme elektrische Feldstärken auftreten, können minimale Abweichungen von der Geometrie eine Feldüberhöhung und einen Überschlag auslösen, der das Bauteil zerstört. Die gesamte Geometrie samt Freiformfläche unseres Tapers besitzt eine Formtreue von <2µm!

Produktbeispiele

Diamantfenster

Das Diamantfenster wird in der Fusionsforschung zum Heizen bzw. Stabilisieren des Fusionsplasmas eingesetzt. Es ist wassergekühlt und besteht aus Diamantscheiben bis 100 mm Durchmesser, die an eine Kupferring mittels Hochtemperatur-Vakuumlöttechnik vakuumdicht und spannungsarm gelötet werden. Hierfür haben wir spezielle Reaktionslote entwickelt.

High Tech unter der Haube

REUTER Inside


REUTER-Produkte entfalten ihre vollen Qualitäten im Einsatz. Oft lässt sich bei ihnen auf den ersten Blick nicht erkennen, wie viel Konstruktions- und Fertigungskompetenz in ihnen steckt. Es sind die Detaillösungen, mit denen wir die anspruchsvollen Spezifikationen erreichen, die uns von Kundenseite vorgegeben werden. Im nachfolgenden Bild können Sie sich alle Details unseres Vacuum Ports in der 360°Drehung/Explosion anschauen.

Dessen Geometrie muss mit höchster Präzision gefertigt werden, damit die enormen Feldstärken im Einsatz nicht zur Zertsörung der Komponente führen. Den entscheidenden Rechteck-Rund-Übergang im Inneren des Kupfer-Bauteils fertigen wir mit einer Formtreue von unter 2µm. Das erreichen wir mittels Ultra-Präzisionsfräsen. Als Fügetechnik setzen wir hier auf die Hochtemperatur-Löttechnik.

High Tech unter der Haube

Vacuum Port

– auch Pumping Port genannt. Modenwandler wie der Vacuum Port übernehmen die Aufgabe, einen Rechteckhohlleiter in einen Rund-Hohlleiter zu überführen. Zentrales Bauteil ist der Taper, in dem die Formveränderung stattfindet. Am oben gezeigten Bauteil ist der Taper aus Kupfer gefertigt und besteht aus 2 Hälften. Das ist in der Explosion gut erkennbar. Taper müssen im Nanometerbereich exakt geformt sein. Das ereichen wir mittels Ultra-Präzisionsfräsen.

Anschließend werden die beiden Hälften des Tapers mittels Hochtemperatur-Löttechnik gefügt.

  • Mikrowellenleistung bis 100 kW
  • Formgenauigkeit: 2µm
  • Linearbeschleuniger (LINAC)
  • Teilchenbeschleuniger

Unsere Leistungen

• Entwicklung und Konstruktion

• Auslegung und Dimensionierung

• Materialauswahl und Materialverbindung (Vakuumlöten, E-Beam-Schweißen, Laser- und WIG-Schweißen)

• Mechanische Bearbeitung

• Prototypenherstellung

• Prüfmethodik und Durchführung

• Serienfertigung kleiner bis mittlerer Serien

Sie haben eine Kühlaufgabe zu lösen?

Wir freuen uns über Ihre Anfrage und sichern schnelle Reaktion zu!


Kontakt

Kontakt

REUTER TECHNOLOGIE GmbH
Röntgenstraße 1 - D-63755 Alzenau

+49 6023 5044-0
contact@reuter-technologie.de